Steirische Meisterschaften U12, U16, U21

27. März 2019

Dichtes Programm am 23.03.2019 für Kirchbachs Judoka in Mürzzuschlag…

Am 23.03.2019 wurden die steirischen Judo Meisterschaften in den Altersklassen U12, U16, U21 und die erste Runde der Landesliga wie im Vorjahr wieder in Mürzzuschlag ausgetragen. Neu war heuer die erstmalige Austragung einer Damenlandesliga bei der die Mädels des Vulkanland Judo-Netzwerks unter dem Namen Vulkanland antraten.

U12:

Bei diesem Bewerb waren wir mit 4 Nachwuchshoffnungen am Start.

In der Gewichtsklasse -32 kg war mit Sarah Gangl unser einziges Mädchen in dieser Altersklasse mit dabei. Sarah ist – obwohl erst 10 Jahre alt – sozusagen schon ein “alter” Hase. Das hat man bei ihren Kämpfen auch sofort gesehen. Sie konnte alle ihre Kämpfe vor der regulären Zeit für sich entscheiden und ist daher auch verdient steirische Meisterin geworden. Bravo Sarah.

In der Gewichtsklasse bis 34 kg hat Patrik Reicht unseren Verein würdig vertreten. Patrik ist zwar erst 9 Jahre alt – also noch in der U10 – wollte aber in die U12 hineinschnuppern. Und das hat er richtig gut gemacht. Seinen ersten Kampf hat er zwar verloren, aber über die Trostrunde konnte er noch 3 Siege einfahren und ist daher mit der Medaille in Bronze die Heimreise angetreten. Bravo Patrik.

In der Gewichtklasse – 30 kg versuchten Elias Kurzmann und Oliver Reinprecht erstmalig bei einer steirischen Meisterschaft Erfahrungen zu sammeln.. Elias konnte auch einen Kampf für sich entscheiden. Für beide war es wichtig erstmalig Erfahrungen bei so einer Veranstaltung zu sammeln.

U16:

In dieser Altersklasse hatten wir mit Dominik Reicht und Lucien Hollerer zwei Starter auf der Matte. Dominik startete in der Gewichtsklasse -50 kg. Leider erreichte er trotz heroischem Kampf bei 5 Startern nur den undankbaren 4.Platz. Aber der Unterschied zu den Platzierten war wirklich nicht sehr groß.

Für Lucien lief es wesentlich besser. Nach einem Freilos – es waren 7 Sportler am Start – stand er bereits im Kampf um den Einzug in das Finale. Luis fackelte nicht lange herum und erreichte nach kurzem Kampf das Finale. Auch dieses war für ihn an diesem Tag keine große Hürde. Er fuhr daher ebenfalls mit der Medaille in gold nach Hause.

U21:

Auch in der Altersklasse U21 waren wir mit3 Startern vertreten.

Kathi Weihrich – sie hat nach einigen Jahren wieder zu uns zurückgefunden – erreichte in der Gewichtsklasse -70 kg den 2.Platz.

Benedikt Ladenhaufen wollte es ebenfalls wissen und fightete sich in der Gewichtsklasse -81 kg ebenfalls auf den 2.Platz.

Der dritte im Bunde war Patrik Neumeister in der Gewichtsklasse -73 kg. Nach einer Auftaktniederlage konnte er über die Trostrunde seine zweite Chance nützen und wurde dafür mit der Medaille in Bronze belohnt.

Berichte zur Damen- bzw. Herren-Landesliga folgen…


Schreibe einen Kommentar

Anstehende Veranstaltungen

  1. Letztes Training vor der Sommerpause

    28. Juni 2019 @ 17:30 - 20:00
  2. Vereinsbadetag 2019

    13. Juli 2019 @ 10:30 - 18:30
  3. Zeltlager des UJC Eichfeld

    2. August 2019 @ 16:00 - 4. August 2019 @ 10:00