10. Int. Stadtturnier Jennersdorf

4. Dezember 2017

Am 3.12.2017 fuhren 5 Nachwuchsjudokas vom Union-Judo-Klub Kirchbach zum Saisonfinale nach Jennersdorf. Um es vorweg zu nehmen. Es war ein sehr guter Tag für Kirchbachs Judoka…

Sebastian Wurzinger stand in der Klasse U10 -24 kg als Erster für den Union-Judo-Klub Kirchbach auf der Matte. Es war sein erstes internationales Turnier und man kann sagen: Er hat seine Sache gut gemacht. Er wurde für seine Leistung mit der Medaille in Silber belohnt.

Nach ihm kamen mit Christoph Gangl (-38) und Julian Hofer (+55) in der Altersklasse U12 zwei “Routiniers” an die Reihe. Beide waren am besagten Tag nicht zu bremsen und wurden für ihre Leistung mit Gold belohnt.

In der Altersklasse U14 waren Dominik Reicht (-42) und Lorenz Fink (-66) bereit alles zu geben. Dominik lieferte sich gleich in seiner ersten Begegnung einen packenden Kampf mit Rahim Bakuev aus Feldbach, wo er im Golden Score jedoch den Kürzeren zog. Den Kampf um Platz 3 konnte er aber mit einem sehenswerten Ippon für sich entscheiden und durfte sich anschließend über die Medaille in Bronze freuen.

Lorenz kämpfte sich ebenfalls aufs Podest und wurde mit der Medaille in Silber belohnt.

Die Ergebnisse in aller Kürze:

Christoph Gangl U12 (-38) 1. Pl.
Julian Hofer U12 (+55) 1. Pl.
Sebastian Wurzinger U10 (-24) 2. Pl.
Lorenz Fink U14 (-66) 2. Pl.
Dominik Reicht U14 (-42) 3. Pl.

 


Schreibe einen Kommentar

Anstehende Veranstaltungen

  1. ABGESAGT: Zeltlager des UJC Eichfeld

    2. August 2019 @ 16:00 - 4. August 2019 @ 10:00
  2. Trainingsauftakt Wettkampf-Gruppe

    16. August 2019 @ 18:30 - 20:00
  3. Trainingsauftakt Nachwuchs-Gruppe

    30. August 2019 @ 17:30 - 18:30