Steirische Meisterschaften U16, U21, AK

23. Oktober 2017

Am 21.10.2017 wurden die steirischen Judo Meisterschaften in den Altersklassen U16, U21 und allg. Klasse in Hausmannstätten ausgetragen. Carina Reicht holte zwei Goldmedaillen nach Kirchbach…

Am vergangenen Wochenende wurden die steirischen Judo Meisterschaften in den Altersklassen U16, U21 und allgemeine Klasse ausgetragen. Der Union-Judo-Klub Kirchbach war in den Klassen U21 und allg. Klasse sehr erfolgreich vertreten. Ein Beitrag zur Veranstaltung wurde auch im ORF ausgestrahlt (http://tvthek.orf.at/profile/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/13950457/Judo-Nachwuchs/14159349)

U21:

Bei diesem Bewerb waren die Kirchbacher mit drei Nachwuchshoffnungen am Start.

Mit Carina Reicht hatten die Südoststeirer ein sehr heißes Eisen im Feuer. Nach zwei sehr intensiven Kämpfen war der Kirchbacherin der oberste Stockerlplatz nicht zu nehmen und somit hieß es Goldmedaille Nr.1 für Carina Reicht.

Auch Benedikt Ladenhaufen (-81) und Raphael Reinhart (-90) lieferten eine tolle Leistung ab. Beide Athleten durften sich eine Medaille in Silber mit nach Hause nehmen. Pech hatte Raphael Reinhart, bei einer Wurf-Technik verletzte er sich im Sprunggelenk und konnte daher nicht mehr in der allgemeinen Klasse antreten. Gute Besserung Raphael!

Allgemeine Klasse:

In der allgemeinen Klasse standen fünf Starter vom Union-Judo-Klub Kirchbach auf der Matte.

Als erste griff wieder Carina Reicht ins Geschehen ein. Auch in der allg. Klasse war das Sporttalent eine Klasse für sich und durfte sich nach ihren Kämpfen erstmalig als Steirische Meisterin feiern lassen. Recht herzliche Gratulation an dieser Stelle!

Als nächste versuchte Melissa Sudi ihre Gegnerinnen zu bezwingen. Sie wurde für ihren Einsatz mit der Medaille in Silber belohnt.

Auch die Kirchbacher Männer gingen in dieser Klasse sehr beherzt zur Sache. Große Anspannung verspürten die Kirchbacher während der Kämpfe von Benjamin Archan. Immerhin galt es den Meistertitel des Vorjahres zu verteidigen. Leider zerplatzte der Traum vom neuerlichen Titel im Kampf um den Einzug ins Finale. Dominik Lang aus Leibnitz konnte diese Begegnung vorzeitig für sich entscheiden und ging nach dem Finale auch als Steirischer Meister von der Matte. Benjamin erreichte über die Trostrunde noch den hervorragenden 3. Platz.

Auch für Daniel Reicht ging sich an diesem Tag noch die Medaille in Bronze aus. Benedikt Ladenhaufen wurde in der allg. Klasse noch 5.

 

Am Ende des Tages reichte es für den Union-Judo-Klub Kirchbach für Platz 6 in der Vereinswertung
(alle Ergebnisse online unter: http://www.judo-steiermark.at/Termine/2017/Ergebnisse/171021_STU1621AK/_index.htm)


Schreibe einen Kommentar

Anstehende Veranstaltungen

  1. ABGESAGT: Zeltlager des UJC Eichfeld

    2. August 2019 @ 16:00 - 4. August 2019 @ 10:00
  2. Trainingsauftakt Wettkampf-Gruppe

    16. August 2019 @ 18:30 - 20:00
  3. Trainingsauftakt Nachwuchs-Gruppe

    30. August 2019 @ 17:30 - 18:30