Nachwuchssportlerin 2018

1. Juni 2018

Carina Reicht aus Kirchbach wurde zur Nachwuchssportlerin des Jahres gekürt…


Für die Nachwuchssportler 2018 waren 15 Mädchen und 15 Burschen nominiert. Am Ende wurde Carina Reicht aus Kirchbach zur Nachwuchssportlerin des Jahres gekürt.

Es gab heuer kaum einen Lauf-Bewerb in Österreich, den Carina nicht als Siegerin – mehrere mit steirischer Rekordzeit – beendete.

Bisher hat sie bei 6 Österreichischen und 4 Steirischen Lauf-Meisterschaften 10 Goldmedaillen geholt und dabei 1 österreichischen und 6 steirische Rekorde in der U18-Kategorie aufgestellt. Darüber hinaus konnte Carina heuer auch den Wiener Frauenlauf in der U18 mit neuer Rekordzeit von 17:05,3 Minuten gewinnen. Gleichzeitige gehen auch Siege bei den Steirischen Crosslauf-Meisterschaften, dem Radio-Steiermark-Lauf sowie bei mehreren Laufbewerben auf ihr Konto.

Bei einem Lauf-Meeting in München konnte Carina über die 1500 m Distanz mit einer Zeit von 4:39,93 Minuten das Teilnahme-Ticket für die U18-Europa-Meisterschaft in Györ (Juli 2018 ) lösen – wir wünschen Carina schon heute viel Erfolg bei diesem Groß-Ereignis in Ungarn.

Judo ist ihre zweite Leidenschaft. 2017 konnte sie mit Klassensiegen in der U18, der U21 und der All-Kategorie gleich 3 Goldmedaillen nach Kirchbach holen. Auch heuer war sie schon sehr erfolgreich mit je 1 Silbermedaille bei der Österreichischen Meisterschaft U18 (-44 kg) und bei der Steirischen Landesmeisterschaft U18 (-48 kg).

Dass diese Erfolge nur mit einem umfangreichen Trainingsprogramm zu erreichen sind, versteht sich von selbst. Carina absolviert an 6 Tagen pro Woche ein von ihrem Trainer vorgegebenes Lauftraining und trainiert zusätzlich 2-mal pro Woche in Kirchbach Judo.

Der Union-Judo-Klub Kirchbach ist sehr stolz, so eine erfolgreiche Allround-Sportlerin in den eigenen Reihen zu haben!


Schreibe einen Kommentar