Judo-Wochenende in Kirchbach

9. November 2015

Wie angekündigt standen in Kirchbach der 7.11. und 8.11. ganz im Zeichen des Judosports. Am Samstag dem 7.11. fanden in der Kirchbacher Halle die steirischen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften und das Finale der steirischen Judo-Landesliga statt. Am Sonntag dem 8.11. wurde die Finalrunde des Judo Vulkanland-Cups in der Kirchbacher Halle ausgetragen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer! Durch euren Beitrag konnten wir dieses Wochenende stemmen und an beiden Tagen tolle Veranstaltungen bieten. Danke!

 

Schüler-Mannschaftsmeisterschaft

Bei den Burschen holte sich die Mannschaft von SU Noricum Leibnitz den Titel. Silber ging an die Mannschaft von Judoteam Zeltweg, Union Graz belegte den dritten Rang. Bei den Mädchen gewann die Mannschaft von ASKÖ Gleisdorf vor der Truppe von Judoteam Zeltweg und der Mädchen-Mannschaft von SU Noricum Leibnitz.

Kirchbach stellte heuer keine Schülermannschaft, da die meisten Kirchbacher Nachwuchs-Judoka noch zu jung für den Bewerb sind. Für den Fall, dass die jungen Kirchbacher den aktuellen Trainingseifer aufrecht erhalten, wird es nächstes Jahr bestimmt eine Schüler-Heimmannschaft geben…

 

Steirische Landesliga

Schon vor der letzten Runde in Kirchbach war klar, dass die Heimmannschaft einmal als Favorit und einmal als Außenseiter auf die Matte gehen würde. Diese Prognose sollte sich bestätigen…
In der ersten Begegnung traf die Mannschaft der Wettkampfgemeinschaft Eichfeld/Kirchbach auf das Team von Leoben. Die Mannen von Eichfeld/Kirchbach ließen nichts anbrennen und siegten souverän mit 6:1. Die Punkte für die Südoststeirer machten Lukas Harb, Mario Kickmayer, Benjamin Archan, Georg Archan, Martin Pechtigam und Gernot Fröhlich.
Zum Schluss wartete auf Eichfeld/Kirchbach der Tabellenführer Union Graz. Der sprichwörtliche Endgegner war an diesem Abend nicht zu schlagen. Die Heimmannschaft musste ein bitteres 0:7 hinnehmen, die Grazer blieben damit als einzige Mannschaft ungeschlagen und holten sich den Meistertitel.
Laut Insidern wollen die Grazer den Aufstieg in die 2. Bundesliga wagen. Nach ihren starken Leistungen in der Landesliga, ist den Grazern auch in der nächst höheren Liga einiges zuzutrauen…
Eichfeld/Kirchbach beendete die Saison 2015 auf Rang 5. (Link zur Tabelle)

Landesliga-Runde-3_010

 

Finalrunde des Vulkanland-Cups:

Die Kirchbacher Jung-Judoka hatten am Sonntag ihren großen Auftritt. Nach den Stationen in Mureck und Feldbach wurde die Finalrunde des Judo Vulkanland-Cups in der Kirchbacher Halle durchgeführt. Beim Vulkanland-Cup handelt es sich um eine Turnier-Serie, welche den jungen Judokas die Freude am Wettkampf näherbringen und zugleich die Identifikation mit der Region stärken soll. (Erklärung zum Austragungsmodus)

 

vc_3_runde_gruppenfoto

Die jungen Kirchbacher gingen bis in die Haarspitzen motiviert in die Wettkämpfe. Aus diesem Grund wurde ein äußerst erfeuliches Ergebnis eingefahren. Den Tagessieg holten sich Benedikt Fink, Noah Eibler, Christoph Gangl, Elena Hödl, Julian Hofer, Felix Pferschi und Jakob Pucher. Silber in der Tageswertung erkämpften sich Michael Brückler, Lorenz Fink, Dominik Reicht, Timon Perner und Dominik Wippel. Daniel Heidinger kämpfte sich auf den 3. Platz und Caspar Platzer sammelte mit einem 4. Platz in der Tageswertung wichtige Cup-Punkte.

Am Ende der Finalrunde wurden alle Punkte je Kämpfer zusammengezählt. Auf Basis dieses Punktestandes wurden die Gesamt-Platzierungen im Vulkanland-Cup ermittelt. Hier die Kirchbacher Ergebnisse:

Name Gesamtwertung
Gangl Christoph 1
Hofer Julian 1
Pferschi Felix 1
Eibler Noah 2
Fink Lorenz 2
Reicht Dominik 2
Wippel Dominik 2
Hödl Elena 2
Reißner Manuel 2
Brückler Michael 2
Fink Benedikt 3
Perner Timon 3
Platzer Caspar 3
Pucher Jakob 3
Heidinger Daniel 3

 

Die Mannschaftswertung ging klar an TUS Feldbach vor UJK Kirchbach, dicht gefolgt von Union Eichfeld.

 

Link zum Punktestand

 

Der Vulkanland-Cup wurde heuer zum ersten Mal in dieser Form ausgetragen und stellte sich als voller Erfolg heraus! Kurz gesagt, die Finalrunde des Vulkanland-Cup 2015 machte bereits Lust auf die Auftaktrunde des Vulkanland-Cup 2016.


Schreibe einen Kommentar

Anstehende Veranstaltungen

  1. Steir. Schüler-Mannschaftsmeisterschaft

    23. November 2019
  2. Liga 2019: 3. Runde

    23. November 2019
  3. Vulkanland-Cup 2019: 3.Runde

    24. November 2019