4. Miklavzev Turnir

9. Dezember 2015

Nach dem offiziellen Saisonabschluss in Jennersdorf setzten die Kirchbacher Judoka mit der Teilnahme am 4. Miklavzev Turnir des Judo Klub Lendava noch eins drauf. Passend zum Tag der Veranstaltung, dem 5. Dezember, zeigten die jungen Kirchbacher in der Fremde “wo der Bartl den Most holt”…

In der Altersklasse U10 ging Christoph Gangl an den Start. Er erkämpfte sich die Bronzemedaille in der Klasse -30 kg. Dominik Reicht startete in der U12 in der Gewichtsklasse -36 kg und konnte mit Bronze seine erste Medaille bei einem “Kampfpass-Turnier” erkämpfen. Dominik Wippel trat in der U12 in der Gewichtsklasse -52 kg an und platzierte sich auf Rang 7.

Für die drei Kirchbacher Jung-Athleten war dieses Turnier der erste Auftritt im Ausland. Den anfänglichen Respekt vor der unbekannten Situation legten die jungen Kirchbacher jedoch spätestens beim zweiten Kampf ab. Nach Ende der Wettkämpfe kamen die Kirchbacher zur Erkenntnis, dass auf die jeweiligen Klassensieger nicht viel fehlt. Wer weiß, vielleicht kann dieser Rückstand schon bis zum nächsten Turnier in Slowenien verringert werden…?

Noch eine Info an alle Kirchbacher Judoka:

Das letzte Judo-Training findet für die 18:30 Gruppe am Dienstag dem 22.12. statt. Das erste Mal im neuen Jahr wird am Freitag dem 8.1. trainiert.
Der Anfängerkurs endet am 18.12. Wer danach weiter Interesse am Judo-Sport hat kommt ab 8.1. weiterhin freitags von 17:30 – 18:30 zum Training.

 

lendava2015_action

Dominik Reicht wirft Tai Otoshi.

 


Schreibe einen Kommentar

Anstehende Veranstaltungen

  1. Steir. Schüler-Mannschaftsmeisterschaft

    23. November 2019
  2. Liga 2019: 3. Runde

    23. November 2019
  3. Vulkanland-Cup 2019: 3.Runde

    24. November 2019